corona

Schleswig-Holstein hat seit 20.9.2021 die meisten Corona-Beschränkungen aufgehoben.

In Läden müssen Sie weiterhin Ihren Mund-/ Nasenschutz tragen.

In Einrichtungen, in denen eine Zugangskontrolle möglich ist, gilt nun die 3-G-Regel.
Das sind z.B. Beherbergungsbetriebe, Gastwirtschaften, Theater, Freizeiteinrichtungen, Clubs, Sportstudios, Kinos etc.
Maskenpflicht, Abstandsregeln und Beschränkungen der Teilnehmerzahl gelten in diesen Einrichtungen nicht mehr.

Die 3G-Regel bedeutet, dass nur Menschen Zutritt haben, die geimpft, genesen oder getestet sind.

  • Vollständig Geimpfte: Es bedarf im Regelfall zweier Impfungen sowie eines weiteren Abstandes von 14 Tagen nach der letzten Impfung.
  • Genesene: Hatten eine Infektion mit dem Coronavirus. Die Infektion muss zwischen 28 Tagen und 6 Monaten zurückliegen.
    Danach gelten sie als Geimpfte, wenn sie eine Impfung erhalten.
  • Ein Impf- oder Genesenennachweis ist bei Veranstaltungen etc. nur gültig, wenn man sich ausweisen kann, oder persönlich bekannt ist.
    Das gilt nur für Menschen ab 16 Jahren.
  • Ein negativer Antigen-Schnelltest darf nicht älter als 24 Stunden sein, ein PCR-Test nicht älter als 48 Stunden.
    Die Testpflicht gilt nicht für Kinder unter sieben Jahre oder minderjährige Schüler, die anhand einer Bescheinigung nachweisen, dass sie im Rahmen
    eines schulischen Schutzkonzeptes regelmäßig (zwei Mal in der Woche) getestet werden.
    In den Herbstferien müssen Schülerinnen und Schüler einen Testnachweis vorlegen, der nicht älter als 72 Stunden sein darf.
    In Testzentren können sie sich dafür kostenlos testen lassen.
    Es reicht aber auch ein Selbsttest, wenn das Ergebnis von einer oder einem Sorgeberechtigten bestätigt wird.

Folgende Dinge müssen wir noch tun:

Bitte legen Sie uns bei Ihrer Anreise Ihren Impfnachweis vor
oder
ein ärztliches Attest über Ihre Genesung von Covid 19
oder

eine Testbescheinigung vom Wohnort, die nicht älter als 48 Stunden ist (Antigen-Schnelltest oder PCR).
Kinder unter 7 Jahren sind von der Testpflicht ausgenommen.
Nachfolgetests sind für die Beherbergung nicht mehr erforderlich, aber Sie benötigen sie immer noch beim Besuch aller 3-G-Einrichtungen.
Es stehen zur Zeit noch einige Teststationen in der näheren Umgebung bereit. Allerdings werden diese jetzt nach und nach wegen geringer Nachfrage geschlossen.
Ab 11.10.2021 werden die Tests zudem gebührenpflichtig. Kostenlos sind die Corona-Tests dann nur noch für Personen, die sich nicht impfen lassen können,
weil für sie keine allgemeine Impfempfehlung besteht. Das gilt unter anderem für Menschen mit bestimmten Vorerkrankungen, Schwangere und Kinder unter 12 Jahren.

Was wir immer tun, Corona oder nicht:

  • Wir reinigen nach jedem Aufenthalt gründlich alle Räume, incl. Schränke, Betten, Sitzmöbel, Fenster. Alles auch von innen, oben und unten…
    Flächen, die durch viele Hände gehen (z.B. Türklinken, Fernbedienungen) desinfizieren wir.
  • Bad und Küche werden besonders intensiv gereinigt.
  • Essgeschirr und Besteck drehen eine Runde durch die Spülmaschine.
  • Unsere Bettwäsche ist aus 100% Baumwolle, wird bei 60°C mit Bleichmittel gewaschen und anschließend heißgemangelt.
  • Alle Räume, die allgemein zugänglich sind, lüften wir in regelmäßigen Abständen.
  • Eine ausführliche Checkliste unserer Reinigungsmaßnahmen hängt aus.


Wir wünschen Ihnen eine erholsame, glückliche Zeit an der schönen Ostsee.
Bleiben Sie gesund!